Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
(Islam ist “Frieden, Reinheit, Hingabe” und “Gehorsam”) "Der Mensch ist Richter über die Worte die er noch nicht ausgesprochen hat und Gefangener seiner Worte nachdem er es ausgesprochen hat." Hazreti Ali 7.Jh & 'Daß du das Band knüpfst zu dem, der es zerreßt; daß du verzeihst dem, der dir Unrecht tut; daß du gibst dem, der dich beraubt."(Der Prophet Muhammed sallallahu 'aleihi wesellem)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 819 mal aufgerufen
 Fußball
Kemal06 Offline

Mitglied

Beiträge: 559

09.02.2007 15:47
Muslimische Fußbal spieler??? antworten

Fußball-Stars verneigen sich einer nach dem anderen

Der Brasilianer Ricardo Kaka ist der neueste große Spieler der Welt des Fußballs, der sich zum Islam bekannt hat, obschon es scheint, dass dies erst der Anfang ist.

Kaka sagte im Gespräch mit einem Reporter: „Ich habe mich zur Religion des Friedens bekannt. Da die Religion eine völlig private Angelegenheit ist, ist niemand berechtigt, sich in diese Angelegenheit einzumischen. Ich bin ganz unabhängig Muslim geworden und hoffe, dass niemand nach meiner Bekennung zum Islam seine Ansicht über mich ändert – insbesondere nicht die Verantwortlichen und Mitglieder des Sportvereins Mailand, die Nationalmannschaft Brasiliens und natürlich all meine Freunde und Anhänger.“

Kaka sagte noch etwas Sensationelles und zwar: „Ich bin zur Welt gekommen um Muslim zu werden,“ und nahm den muslimischen Namen Abdor-Rahman an.

Ein weiterer bekannter Fußballspieler, der sich zum Islam bekannt hat, ist der französische Stürmer von Arsenal, Thierry Henry. Die Konvertierung von Henry wurde bei den Weltmeisterschaften 2006 bekannt.

Nach den Weltmeisterschaften gab es weitere Nachrichten. Thierry Henri nahm am Londoner Freitagsgebet teil. Er sagte in einem Interview, dass er sich nach seinem Gespräch mit Zidane entschieden habe die Geheimnistuerei zu beenden. Zidane hatte gesagt, dass diejenigen, die sich schämen müssen die sind, die unsere Religion und uns Muslime nicht respektieren.

Henry und Zidane sind nicht die einzigen Muslime der französischen Nationalmannschaft. Abgesehen von Gabriel Sise, der von Anfang an Muslim war, wurde im vergangenen Monat auch die Nachrichte über die Konvertierung des Stars dieser Mannschaft, Franck Ribery, veröffentlicht.

Ribery hatte selber den Nachrichtenagenturen seine Bekennung zum Islam bekannt gegeben und gesagt, von nun ab werde er Belal heißen.

Man sollte dieser Liste von Muslimen unter den Fußballstars auch den Namen des neuen Spielers der französischen Mannschaft Nicola Anelka hinzufügen, der ohne jeglichen Widerstand der französischen Presse erlaubte, sein Foto in der weißen Ehram-Bekleidung der Hadschpilger zu veröffentlichen. Anelka, dessen neuer islamischer Name Belal Abdos-Salam ist, war in der Zeit der Weltmeisterschaft nach Mekka gepilgert. Die französische Presse hatten seine Hadschfotos zusammen mit diesen Worten veröffentlicht: „Ich messe dem Erheben des Weltmeisterschaft-Pokals keinen Wert bei, denn das Festhalten am Islam ist für mich das Wertvollste auf der Welt.“

Allerdings ist die Zahl der Muslime in der französischen Nationalmannschaft noch größer. Möglicherweise sind auch David Trezeguet, Lilian Turam und Patrik Viera Muslime, aber sie gestehen dies noch nicht ein.

Anfang November wurde die Nachricht über die Konvertierung des Ex-Cheftrainers der französischen Nationalmannschaft Philip Trossier veröffentlicht. Er hatte den Reportern gesagt, er sei von der Spiritualität und Einfachheit des Islam beeindruckt, und er änderte seinen Namen in Omar. Auch seine Ehefrau änderte ihren Namenvon Dominique in Ameneh.

Neben Trossier ist auch ein weiterer bekannter französischer Trainer zum Islam konvertiert, Bruno Metso, der senegalesische Trainer bei den vorigen Weltmeisterschaften. Er önderte seinen Namen in Abdolkarim.

Die Konvertierung der Fussballstars hat sich derart ausgeweitet und beschleunigt, dass eine der oft gestellten Fragen in den Sportchats die ist, ob auch Gabriel Batistuta Muslim ist oder nicht.

O Allah führe mich auf dem Weg der Weisen!

Ümran Offline



Beiträge: 55

13.02.2007 15:39
#2 RE: Muslimische Fußbal spieler??? antworten

Tunahan Abi ich kann nicht glauben was ich da lese.
UNGLAUBLICH!!!
Das sind alle weltbekannte und super Fußballspieler und ich wusste nicht bis vor 5 Minuten, dass das Moslems sind oder geworden sind.Unsere Religion ist die schönste Religion auf der Welt.In keiner Religion gibt es so viel Wärme, Energie und Liebe zur Religion, zum Propheten und zu seinen Brüdern und Schwestern.
Meine Brüder ich hoffe ihr werdet diesen Weg bis zu eurem letzten Atemzuge gehen und mit stolz und viel Weisheit sterben und eine andere Seite im Leben kennen lernen, die Wahrheit und ein Leben ohne ende. Dies ist die sogenannte "Lügenwelt", es ist so wie ein Test, eine Klausur, ein Beweis und eine Trennung gläubiger und ungläubiger Menschen.Nutzt diese Chance und macht das beste aus eurem Leben.
Danke für alles Tunahan Abi

We Selam

Ümran Offline



Beiträge: 55

14.02.2007 12:21
#3 RE: Muslimische Fußbal spieler??? antworten

Hier sind noch ein paar türkische Fußball Stars***, die zum Islam geneigt sind:

Mehmet Scholl (Bayern München)
Ilhan Mansiz (MKE Ankaragücü)
Ümit Davala (SV Werder Bremen)
Ümi Karan (Galatasaray)
Yildiray Bastürk (Hertha BSC Berlin)
Halil Altintop (Schalke 04)
Hamit Altintop (Schalke 04)
Nuri Sahin (Borussia Dortmund)

Gott möge mit euch sein meine Brüder!

Kemal06 Offline

Mitglied

Beiträge: 559

16.02.2007 20:01
#4 RE: Muslimische Fußbal spieler??? antworten

Es Selam Ümran,

wir als geborene Muslime wissen den islam meistens nicht zu schätzen, aber diese Leute treten in den Islam und werden Muslime, dan streben sie nach Wissen, wie noch keiner. Deswegen bewundere ich diese Leute,die den Islam wircklich finden, und mit dem Herzen akzeptiert haben.

Was soll ich nur sagen..Allah ist der größte.:O))

Wes Selam mit Duaaa

O Allah führe mich auf dem Weg der Weisen!

Ümran Offline



Beiträge: 55

17.02.2007 12:06
#5 RE: Muslimische Fußbal spieler??? antworten

Ja du hast recht, O Allah istb der größte!!!!

Er ist eins!

سبحانه وتعالى

Ümran Offline



Beiträge: 55

17.02.2007 12:06
#6 RE: Muslimische Fußbal spieler??? antworten

Ja du hast recht, O Allah ist der größte!!!!

Er ist eins!

سبحانه وتعالى

 Sprung  
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber haftbar.
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen