Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
(Islam ist “Frieden, Reinheit, Hingabe” und “Gehorsam”) "Der Mensch ist Richter über die Worte die er noch nicht ausgesprochen hat und Gefangener seiner Worte nachdem er es ausgesprochen hat." Hazreti Ali 7.Jh & 'Daß du das Band knüpfst zu dem, der es zerreßt; daß du verzeihst dem, der dir Unrecht tut; daß du gibst dem, der dich beraubt."(Der Prophet Muhammed sallallahu 'aleihi wesellem)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 606 mal aufgerufen
 Die Sahabe(Freunde des Propheten Muhammed a.s.)
Kemal06 Offline

Mitglied

Beiträge: 559

01.12.2006 21:10
Zaid Ibn Haritha ( Allahs wohlgefalle auf ihm) antworten
Freigelassener Sklave und Adoptivsohn des Propheten Muhammad, Allahs Segen und Friede auf ihm.



Zaid war dem Propheten so anhänglich, daß er auch nach der Freilassung freiwillig in seinem Haushalt



verblieb und die Rückkehr zu seinen eigenen Eltern ablehnte. Schließlich nahm ihn der Prophet als Sohn



an, und zwar vor dem Verbot der Adoption, das im Qur’an (33: 37-40) etwas später offenbart wurde.



Zaid gehörte zu den ersten Muslimen, die dem Propheten sofort Anerkennung und Beistand geleistet



haben. In der Schlacht bei Mu’ta (629) fiel er im Kampf gegen die Byzantiner mit der Fahne in der Hand.



Zaid der teure Diener Allahs und Abu Lahab, der erbittertste Feind des Propheten, sind die einzigen



Zeitgenossen des Propheten Muhammad, Allahs Segen und Friede auf ihm, die im Qur’an genannt



werden.







Literatur:Perlen um den Propheten

 Sprung  
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber haftbar.
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen