Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
(Islam ist “Frieden, Reinheit, Hingabe” und “Gehorsam”) "Der Mensch ist Richter über die Worte die er noch nicht ausgesprochen hat und Gefangener seiner Worte nachdem er es ausgesprochen hat." Hazreti Ali 7.Jh & 'Daß du das Band knüpfst zu dem, der es zerreßt; daß du verzeihst dem, der dir Unrecht tut; daß du gibst dem, der dich beraubt."(Der Prophet Muhammed sallallahu 'aleihi wesellem)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 578 mal aufgerufen
 Die Sahabe(Freunde des Propheten Muhammed a.s.)
Kemal06 Offline

Mitglied

Beiträge: 559

01.12.2006 21:07
Umm ‘Umara( Allahs wohlgefalle auf ihr) antworten

war eine von den Al-Ansar, die den Islam gleich zu Beginn annahmen. Sie gehörte zu der Gruppe von
Leuten, die dem Propheten (a.s.s.) in Al-‘Aqaba die Treue gelobten. An den meisten der Schlachten, die
nach der Auswanderung des Propheten (a.s.s.) nach Al-Madina ausgetragen wurden, nahm Umm ‘Umara
teil.
In Uhud, Al-Hudaibiya, Chaibar, Hunain, Al-Yamama u.a. spielte sie eine wichtige Rolle. In der Schlacht
von Uhud kämpften ihr Ehemann und ihre zwei Söhne ebenfalls mit. Zu Beginn der Schlacht hatten die
Muslime die Oberhand, dann drehte sich der Spieß jedoch um, und die Feinde waren in einer günstigeren
Position. Umm ‘Umara erreichte den Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, als eine Woge von
Feinden nach der anderen heraneilte und angriff, um ihn zu töten. Umm ‘Umara schirmte den Propheten,
Allahs Segen und Friede auf ihm, ab, sobald sich jemand ihm näherte. Sie trug einen Stoffgürtel gefüllt
mit Stoffbinden um ihre Taille und kümmerte sich um die Verwundeten. Selbst erlitt sie zwölf
Verletzungen, von denen eine sehr ernst war.
Umm Sa‘id (r) sagte: ”Einmal sah ich einen sehr tiefen Einschnitt in der Schulter von Umm ‘Umara. Ich
fragte, woher sie ihn hatte. Sie sagte: »Das ist von Uhud. Als die Leute alle durcheinander liefen, sah ich
Ibn Qamtha auf uns zukommen und rufen >Wo ist Muhammad? Sag mir jemand, wo er ist! Wenn er
heute überlebt hat, bin ich nichts mehr wert.< Ich, Mus‘ab Ibn ‘Umair und einige andere haben ihn
abgefangen. Er fügte mir diesen tiefen Schnitt an der Schulter zu. Ich griff ihn ebenfalls an, aber
aufgrund seiner Kleidung, die er trug, entkam er. Trotz einjähriger Behandlung heilte die Wunde nicht.«“
In der Zwischenzeit entschied sich der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, zum Feldzug von
Hamra’u-l-Asad. Umm ‘Umara bereitete sich ebenfalls vor, um daran teilzunehmen. Da aber ihre Wunde
noch nicht verheilt war, konnte sie es nicht. Als der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, vom
Feldzug zurückkam, besuchte er sofort Umm ‘Umara. Er freute sich, daß es ihr besser ging. Umm ‘Umara
sagte: ”O Gesandter Allahs! Bitte Allah, daß ich dir im Paradies Gesellschaft leisten darf.« Er tat mir
diesen Gefallen, und danach kümmerte es mich nur wenig, was mir in diesem Leben widerfuhr.“
Nach dem Tod des Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, nahm Umm ‘Umara an dem heftigen
Kampf von Al-Yamama teil. Sie verlor einen ihrer Arme und trug in dieser Schlacht elf Wunden davon. In
der Schlacht von Uhud war sie 43 Jahre alt und in Al-Yamama 52 Jahre alt.

 Sprung  
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber haftbar.
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen