Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
(Islam ist “Frieden, Reinheit, Hingabe” und “Gehorsam”) "Der Mensch ist Richter über die Worte die er noch nicht ausgesprochen hat und Gefangener seiner Worte nachdem er es ausgesprochen hat." Hazreti Ali 7.Jh & 'Daß du das Band knüpfst zu dem, der es zerreßt; daß du verzeihst dem, der dir Unrecht tut; daß du gibst dem, der dich beraubt."(Der Prophet Muhammed sallallahu 'aleihi wesellem)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.351 mal aufgerufen
 Gedichte
Kemal06 Offline

Mitglied

Beiträge: 559

09.03.2008 17:01
Fatih Sultan Mehmed- Der Eroberer von Istanbul- antworten

Es gibt einen Hadith, der Fatih Sultan Mehmed Han (Rahmatullahi Alayh) lobt:
أخبرني عبد الله بن محمد الدورقي ، ثنا محمد بن إسحاق الإمام ، ثنا عبدة بن عبد الله الخزاعي ، حدثني الوليد بن المغيرة ، حدثني عبد الله بن بشر الغنوي ، حدثني أبي ، قال : سمعت رسول الله صلى الله عليه وسلم ، يقول : « لتفتحن القسطنطينية ، ولنعم الأمير أميرها ، ولنعم الجيش ذلك الجيش »


"La Taftahul Konstantiniyyatu ni'mal amir amiruha wa ni'mal dschaysch hadhal dschaysch."

"Wahrlich, Konstantinopel wird sicherlich erobert! Der erobernde Kommandant, was für ein herrlicher Kommandant und die erobernde Armee, was für eine herrliche Armee!"[1]

Wir wollen nun ein Tawassul/Istighatha Gedicht dieser geehrten Person hier niederschreiben, aus seiner Qasidha (fast alle Sultane des Osmanischen Reichs haben Gedichte verfasst)

1. Imstisali Cahidu fillah oluptur niyyetim
Ich habe die Absicht nach der Ayah:
"Macht Dschihad für Allah" zu kämpfen!

2. Dini Islamın mücerred gayretidir gayretim
Mein einziges Ziel ist die Din Islam zu erhöhen und nichts anderes.

3. Fazlı hak ve himmeti cündü ricalullah ile
Mit der Großzügigkeit und Wohltat Allahs, mit seiner Hilfe und mit der Hilfe der Dschundu Ridschalullah(Cünd=Die Awliya und Anbiya, die nicht mehr auf der Erde verweilen; Ricalullah=Die Awliya, die auf der verweilen)

4. Ehli Küfrü sersteser kahreylemektir niyyetim
Meine Absicht ist es, das Volk des Kufurs von Zeit zu Zeit zu vernichten

5. Enbiyau Evliyaya istinadım var benim
Ich habe die Hilfe der Awliya, den Ruf die Awliya und Anbiya um Hilfe zu bitten

6. Lütfu haktandır heman ümidi fethu ve nusratım
Die größte Hilfe, die größte Hoffnung hege ich in Allah und erwarte ich von Ihm!

7. Nefsim ve malımla nola kılsam cihanda içtihad
Wie gern würde ich mit meinem eigenen Körper und Gut in den Krieg ziehen

8. Hamdulillah var gazaya sad hazaran ragbetim
Alhamdulillah! Ich habe ein tausendfaches Verlangen zu kämpfen!

9. Ey Muhammed mucizatın Ahmedi Muhtar ile
O Muhammed! Für das Wohl deines Wunders Ahmad

10.Umarum galip ola edayı dine devletim
Ich hoffe dass ich Siegreich werde in den Kämpfen die ich führe und führen werde. Ich werde diese Din erhöhen und überall hin verbreiten.


[1] Ahmad, al-Musnad 14:331 #18859 [Sahih Isnad nach Hamza al-Zayn]
al-Hakim, al-Mustadrak 4:421-422 [Sahih nach seiner eigenen Einstufung, al-Dhahabi stimmt dem zu]
al-Tabarani, al-Mu`dscham al-Kabir 2:38 #1216 [Sahih nach al-Haythami 6:218-219]
al-Bukhari, al-Tarikh al-Kabir 2:81 and al-Saghir 1:306 Ibn `Abd al-Barr, al-Isti`ab 8:170 [Hasan nach ihm]
al-Suyuti, al-Dschami`al-Saghir [Sahih nach seiner eigenen Einstufung.]
al-Albani sagt auch Sahih und sagt, dass damit Fatih Sultan Muhammad damit gemeint ist.

O Allah führe mich auf dem Weg der Weisen!

 Sprung  
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber haftbar.
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen