Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
(Islam ist “Frieden, Reinheit, Hingabe” und “Gehorsam”) "Der Mensch ist Richter über die Worte die er noch nicht ausgesprochen hat und Gefangener seiner Worte nachdem er es ausgesprochen hat." Hazreti Ali 7.Jh & 'Daß du das Band knüpfst zu dem, der es zerreßt; daß du verzeihst dem, der dir Unrecht tut; daß du gibst dem, der dich beraubt."(Der Prophet Muhammed sallallahu 'aleihi wesellem)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 923 mal aufgerufen
 Begriffserklärung
Kemal06 Offline

Mitglied

Beiträge: 559

03.08.2007 12:15
Darf man der Ehli Beyt [Aleyhisselam] sagen? antworten

[b]Über die Ahlu al-Bayt darf man "3alayhi salam" sagen.
Al Bukhari benutzt alayhi/ha Salam in seinem Sahih über : Ali, Fatima, al-Hassan, Al-Hussayn,Umm Kulthum, Ibrahim (sohn von dem Propheten).
Man darf das auch über seine Frauen sagen. Ibn Haggar hat 'alayha as-salam für Khadija benutzt.

Radiyya allahu 'anh sagt man oft über Sahabas, aber man darf es auch über andere Person sagen von den Tabi'in oder große Gelehrte und Awliyya, die durch ihre Frömmigkeit bekannt wurden.
Der Vers, wo Radiyya allahu 'anhum auftaucht, bezieht sich auf die Sahaba und ihre Nachfolger.

Die Vordersten, die ersten der Auswanderer (aus Mekka) und der Helfer (in Medina), und jene, die ihnen auf die beste Art gefolgt sind, mit ihnen ist Allah wohl zufrieden (radiyya allahu 'anhum) Qur'an 9:10.

Leider benutzen nur ganz wenige Leute der Ahlu Sunna die Formel : 'alayhi/ha/hum salam über die Ahl al-Bayt.
Der Grund dafür man will sich von der Shi'a abgrenzen. deswegen benutzen sie für alle Radiyya allahu 'anh.
[/b]

O Allah führe mich auf dem Weg der Weisen!

 Sprung  
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber haftbar.
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen